(DE) – Terminologie Gefahrenstoffe | GisChem


Die gesetzlichen Unfallversicherungsträger verfolgen ein Gesamtkonzept, die Mitgliedsbetriebe bei ihren Bemühungen zum sicheren Umgang mit Gefahrstoffen zu unterstützen. Dabei liefert die GESTIS-Stoffdatenbank – das Gefahrstoffinformationssystem der DGUV – für gesetzlich geregelte und viele in großen Mengen verwendete Stoffe branchenübergreifende Daten. Branchenspezifische Datenbanken wie GisChem oder GISBAU (und früher auch GISMET, das jetzt in GisChem eingegliedert wurde) ordnen sich in dieses Gesamtkonzept ein. Im Mittelpunkt stehen hier jedoch die Besonderheiten des Umgangs mit Gefahrstoffen und Zubereitungen in einzelnen Branchen.

Mit GisChem möchten die BG RCI und die BGHM insbesondere kleinere und mittlere Betriebe, die entweder Gefahrstoffe herstellen oder in den unterschiedlichen Branchen dieser beiden Berufsgenossenschaften Gefahrstoffe verwenden, ansprechen. Jeweils bezogen auf den konkreten Gewerbezweig wird ein Überblick über die Gefahrstoffsituation sowie die zu treffenden Schutzmaßnahmen gegeben. Die Inhalte dieser Datenbank sind als Einstieg in die Gefahrstoffthematik zu verstehen. Datenblätter und weitere Informationsangebote sind als Hilfestellung bei der Durchführung der Gefährdungsbeurteilung sowie der Informationsermittlung nach § 5 Arbeitsschutzgesetz bzw. genauer § 6 der Gefahrstoffverordnung herangezogen werden.

via: Gefahrstoffinformationssystem Chemikalien der BG RCI und der BGHM


Shared by Giselle Chaumien on Café Umlaut

Advertisements

Leave a comment

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s